Life stories

Life stories

About the blog

Life tells a lot of stories. Some of them that I have lived in Italy, Tanzania, Berlin, Frankfurt, New Zealand or the rest of the world I would like to share here. Some might be sad, some philosophical, most will be funny. Most will be in English, but some may also be in German (and on rare occasions in Italian). Feel free to comment on any given story in either of these languages. I would love to hear what you think and feel when you read those stories.
Please also check out the main page of this blog: http://www.lifeisnow.de.

Von Schlüsseln, Humor und Problemlösungsstrategien

Life is funnyPosted by Jules Thu, February 05, 2015 21:41:37
Wenn es Gott wirklich gibt, dann hat sie Sinn für Humor. Einstweilen bleibt mir nur, das auf den Weltgeist zu schieben.

1. Freitag Nachmittag. Der Weltgeist beobachtet gelassen, wie Du Deine Handtasche im Büro umpackst - und wie Du Deinen Haustürschlüssel nicht umpackst. Er sieht Dir zu, wie Du fröhlich und nichts ahnend ins Wochenende entschwindest, mit dem Zug oder dem Flugzeug in ferne Städte reisend. Vielleicht lächelt er schon verschmitzt, als er Dich Sonntagabend keuchend Deinen Koffer nach Hause schleppen sieht, in der U-Bahn kämpfend, über das Kopfsteinpflaster ächzend. Als Du dann vor dem Briefkasten stehst, ist es mit der Sorglosigkeit vorbei. Erst ahnst Du etwas, dann erkennst Du Deinen Fehler - und kannst nur hoffen, dass der Haustürschlüssel im Büro liegt. So genau weißt Du das natürlich nicht. Der Weltgeist lacht!

2. 5:00 Uhr morgens, der Wecker klingelt. Der wache Weltgeist sieht amüsiert zu, wie Du Dich müde aus dem Bett kämpfst, hastig Deine Sachen zusammen suchst, mit der Geschäftstasche zur U-Bahn hetzt - und Deine Handtasche nicht umpackst. Er sieht, wie Du um 6:30 Uhr am Flughafen ankommst um zu bemerken, dass das BlackBerry mit dem Online-Boardingpass zu Hause geblieben ist, vielleicht in der Handtasche. Er folgt Dir auch im Geiste, als Du diese Hürde genommen glaubst, weil Du ja die Boardingkarte am Flughafen ausdrucken kannst, dann eben mit dem Personalausweis. Bis Du feststellst, dass auch Dein Portemonnaie offenkundig beschlossen hat, ohne Dich noch ein wenig auszuschlafen, mit Sicherheit in der Handtasche. Der Weltgeist lacht - und wie!
Vielleicht ist er aber auch nur an kreativen Problemlösungsstrategien interessiert, so genau konnte das bisher noch nicht erforscht werden.



  • Comments(1)//stories.lifeisnow.de/#post26